Am letzten Tag des Transferfensters wechselte Odion Ighalo vom chinesischen Klub Shangai Shenhua zu Manchester United. Doch dort durfte er noch nicht mit der Mannschaft trainieren. Grund dafür ist das Coronavirus. Übereinstimmenden Medienberichten nach durfte Manchester Uniteds Neuzugang Odion Ighal

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.