Die Umstände der Wahl des thüringischen Ministerpräsidenten sorgen für viele Diskussionen. Auch in der Bundesliga. Mit deutlichen Worten hat sich nun Bremens Trainer Florian Kohfeldt geäußert.