Mecklenburg-Vorpommern hat in den vergangenen Jahren das Angebot für Urlauber in den Wintermonaten deutlich ausgebaut. Das zunehmende Interesse spiegelt sich auch in den Statistiken wider. So wurden zwischen November 2019 bis Februar 2020 rund 4, 9 Millionen Übernachtungen registriert, ein Drittel me

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.