Bäuerliche Familienbetriebe wollen bei der Neuausrichtung der EU-Agrarpolitik ab 2021 stärker berücksichtigt werden. Der Ausverkauf der ostdeutschen Landwirtschaft müsse gestoppt werden, sagte der Geschäftsführer des Brandenburger Landesbauernbunds, Reinhard Jung, der Deutschen Presse-Agentur. “Wir