Mit einem Spaziergang in einem Landschaftsschutzgebiet nahe Grünheide will eine Bürgerinitiative gegen die geplante Tesla-Fabrik am Sonntag (11.00 Uhr) auf die Themen Naturschutz und Wasser aufmerksam machen. Sie hält den Standort der Fabrik für ungeeignet, da das Tesla-Gelände in einem Trinkwassers

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.