Viele tiermedizinische Labore haben mittlerweile umgeschwenkt: Sie untersuchen menschliche Corona-Proben. Doch bei der Suche nach möglichen Mutationen des Virus sollen sie nicht mithelfen – obwohl sie es könnten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.