Die chinesischen Behörden haben ihre Methoden zur Erfassung des Coronavirus überarbeitet – offiziell verzehnfachte sich dadurch die Zahl neuer Erkrankungen. Die Krise kostet nun auch einen hochrangigen Funktionär das Amt.

Werbung