Berlin (dpa) – Die deutsche Damentennis-Chefin Barbara Rittner ist verärgert über die Umstände der Verlegung der French Open in Paris. “Ich finde den Alleingang der French Open traurig. Das sind genau die Dinge, die nicht gehen. Das war mit Gewalt reingedrückt”, sagte die 46-Jährige der “Bild”-Zeitu

Werbung