Durch den Brexit fallen im EU-Budget schon ab 2021 Milliarden Euro weg. Die ärmeren EU-Staaten im Osten und Süden Europas fürchten deshalb, bald weniger Hilfen zu bekommen. Nun kämpfen sie gemeinsam gegen Kürzungen.

Werbung