Gerhard Ludwig Müller war der Glaubenshüter des Vatikans. Unter Franziskus fiel er in Ungnade. Heute lässt er sich als Donald Trump des Katholizismus feiern.

Werbung