Der Konflikt zwischen der Türkei und Griechenland an der EU-Außengrenze spitzt sich zu. Vize-Migrationsminister Giorgos Koumoutsakos verteidigt sein Vorgehen und attackiert die türkische Regierung.