Kanzlerin Merkel hat den Handel zu fairen Geschäftsbeziehungen zu den Landwirten aufgerufen. Es gebe ein gemeinsames Interesse an einer starken regionalen Versorgung, sagte sie. Staatliche Mindestpreise lehnte sie ab.

Werbung