Leipzig (dpa) – RB Leipzig und der spanische Verteidiger Angelino sollen sich nach Informationen des “Kicker” einig über eine erneute Ausleihe sein. Der 23-Jährige war von Januar bis zum verspäteten Ende der Saison durch die Corona-Pandemie bereits von Manchester City an den sächsischen Fußball-Bund

Werbung