Berlin (dpa/tmn) – Bessere Ansichten und präzisere Adressen: Das sind zwei von zahlreichen Neuerungen, die Apple für seine Karten-App Maps angekündigt hat. In den USA sei die Einführung bereits abgeschlossen, in Europa werde die erneuerte Anwendung in den nächsten Monaten kommen. Wie das Unternehmen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.