Frankfurt/Main (dpa) – Der frühere Welt- und Europameister Andreas Möller hat sich bei Eintracht Frankfurt trotz massiver Fanproteste gut eingelebt. “Ich habe mich von Anfang an sehr wohlgefühlt”, sagte der neue Leiter des Nachwuchsleistungszentrums mehreren Medien in Frankfurt. Der 52 Jahre alte ge

Werbung