Weltweit kursieren Falschnachrichten über das Coronavirus in den sozialen Netzwerken. Wissenschaftlich fundierte Informationen gehen oft unter. Bei #PassTheMic wollen Prominente Experten zu einer breiteren Öffentlichkeit verhelfen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.