Sterneköchin Julia Komp ging auf Weltreise – um zu arbeiten. 30 Länder, Dutzende Küchen. Hier erzählt sie, was ihr das als Führungskraft gebracht hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.