Schon zu Jahresbeginn gab es bei einigen Anbietern Preiserhöhungen, nun ziehen die großen Stromversorger nach. Sie erhöhen ihre Grundversorgungstarife noch kräftiger. Verbraucherschützer kritisieren Zeitpunkt und Ausmaß.

Werbung