Thüringer Wirtschaftsvertreter reagieren gespalten auf den Rücktritt des FDP-Ministerpräsidenten. Einige befürchten einen politischen Stillstand – und dauerhaften Schaden für den Standort.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.